„Liebe Sportfreunde,

nach dem mehrmonatigen Lockdown, verursacht durch die Covid-19-Pandemie, freuen wir uns, sportliche Aktivitäten in unseren verschiedenen Sparten und Abteilungen wieder anbieten zu können.

Auch auf unserem Sportgelände gelten die allgemeinen Abstands- und Hygienevorschriften der Landesregierung. Weiterführende Informationen dazu erhalten Sie auf der Homepage des Deutschen Olympischen Sportbundes sowie der angeschlossenen Landessport- und -abteilungsverbände.

Für Fußballspiele in der Lüttergrundarena gilt das Hygienekonzept des HFV (s. Anhang / Link).

Zur Ermöglichung der Nachverfolgung von Infektionen sind wir als Veranstalter verpflichtet, Kontaktdaten einzuholen. Dazu gehören der vollständige Name, die Anschrift 

sowie eine Telefonnummer unserer Besucher. Diese Daten sind für die Dauer eines Monats ab Beginn der Veranstaltung vorzuhalten und auf Anforderung der zuständigen Behörden an diese weiterzuleiten.

Nach Ablauf der Frist werden die Daten gelöscht oder vernichtet. Ein Kontaktformular finden Sie unter folgendem Anhang oder Link.

Gerne könnt ihr das Formular im Vorfeld zu Hause ausdrucken und schon ausgefüllt am Sportplatz abgeben. Damit werden Warteschlangen am und um den Eingangsbereich des Sportgeländes vermieden.

Weiterhin bitten wir alle Zuschauer und Gäste, das am Eingang zum Sportlerheim ausgehängte Hygienekonzept zu beachten, ausreichend Abstand zu weiteren Personen einzuhalten und den Anweisungen des Ordnungspersonals Folge zu leisten. Maskenpflicht besteht überall dort, wo der Mindestabstand von 1,50 m nicht eingehalten werden kann.

Wir hoffen, durch die Umsetzung der Maßnahmen von einem erneuten Lockdown verschont zu bleiben, um unsere sportlichen Aktivitäten auch weiterhin anbieten zu können.

Wir bedanken uns für euer Verständnis und Ihre Mithilfe!

Der Vorstand.“